Microsoft: Windows 8 bis jetzt 40 Millionen Mal verkauft

Zum ersten Mal seit der Markteinführung von Windows 8 hat Microsoft Absatzzahlen für das neue Betriebssystem genannt.

Tami Reller, seit kurzem verantwortlich für Marketing und Finanzen der Windows-Sparte von Microsoft
Foto: Microsoft

Genauer gesagt nicht Microsoft, sondern die Finanz- und Marketing-Chefin der Windows-Sparte, Tami Reller. Die erklärt in einer Präsentation für die Annual Technology Conference der Credit Suisse: „Der Weg hat zwar gerade erst begonnen, aber ich kann mit Freude verkünden, dass wir bisher 40 Millionen Windows-8-Lizenzen verkauft haben.“ Zusätzlich zu den bereits zuvor mitgeteilten 4 Millionen Updates auf Windows 8 (die Microsoft ja zu einem vergleichsweise Spottpreis von nicht einmal 30 Euro für die Download-Version unters Volk gebracht hat). Read More